Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Von Coschütz über die Kaitzer Höhe zur Kaitzbachquelle und hinauf nach Kleinnaundorf , mittellange Wanderung (8 km)

20. Juli 2024 um 08:50 - 15:00

3,00 €

Von Coschütz über die Kaitzer Höhe am Kaitzbach entlang zur Kaitzbachquelle und weiter auf der ehemaligen Bahntrasse nach Kleinnaundorf

Treffpunkt:             8:50 Uhr Amalie-Dietrich-Platz

Weiterfahrt:
9:02 Uhr Linie 7 bis Hauptbahnhof (9:18 Uhr an)
9:28 Uhr Linie 3 nach Coschütz (9:41 Uhr an)

Wanderung:
An der Endhaltestelle in Coschütz wandern wir leicht bergan eine schöne Laubbaumallee entlang und erreichen bald die Kaitzer Höhe. Hier werden wir unsere erste Pause einlegen und unsere Blicke weit über Dresden und die Sächsische Schweiz schweifen lassen. Weiter führt uns der Weg hinab zum Kaitzbach und nach ca. 4,5 km erreichen wir die Kaitzbachquelle. Hier werden wir wieder pausieren, bevor wir nach einem kurzen und steilen Anstieg die alte Bahnlinie der Windbergbahn erreichen. Es geht wieder leicht bergan, aber es ist ein bequemer Weg und unter Bäumen läuft es sich auch bei Sonnenschein recht gut. Gegen 13:00 werden wir die ehemalige Bahnstation in Kleinnaundorf erreichen. In der Schatzalm können wir unsere Wanderung bei Speis und Trank abschließen.

Ende der Wanderung: 14:00 Uhr

Einkehr: Rucksackverpflegung, Schatzalm Kleinnaundorf

Rückfahrt: 14:46 Uhr mit Bus 154 ab Kleinnaundorf Saarstraße nach Dresden

Ticket:  Deutschlandticket, Grenzraum Freital

Details

Datum:
20. Juli 2024
Zeit:
08:50 - 15:00
Eintritt:
3,00 €